WEIHNACHTSAKTION 2009

Am 22. Dezember 2009 überraschte Pirmin die kleinen Patienten der Universitätskinderklinik Bern im Inselspital mit seiner ganz im Stillen vorbereiteten Weihnachtsaktion.

Mit zwei riesigen Taschen voller Weihnachtspäckchen und -Pakete stand er an diesem Dienstagnachmittag unter dem Weihnachtsbaum auf G7. Er kam mit dem Wunsch, den schwer kranken Kindern zu Weihnachten „ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern.“ Die Kinder waren glücklich, ihre Augen strahlten vor Freude. Mit überschäumender Energie und Entdeckungslust öffneten sie die Schachteln, setzten Legohäuser und Piratenschiff zusammen und liessen im neuen Verkaufsladen die Kasse klingeln.

Pirmin schlüpfte wieder in seine Kinderschuhe und versank zusammen mit den Kindern in der Welt des Spielens, so wie er dies auf G7 schon vor über zwanzig Jahren tat.

>>Fotogalerie

Gestaltung: DESIGNHEIT. l Umsetzung: mexan GmbH