Typisierungsaktion "Wir für Aron"

Bevor Pirmin mit seiner Mannschaft ins Trainingslager nach Norwegen abreiste, besuchte er die Typisierungs-Aktion "Wir für Aron", welche Kai Fischer, Vater des an Leukämie erkrankten Aron, zusammen mit der DKMS organisiert hatte.

Die Aktion war ein toller Erfolg. 1689 Personen kamen und registrierten sich als potenzielle Stammzellspender in die Deutsche Knochenmarkspenderdatei. Weil der Ansturm so gross war, öffnete man die Halle eine halbe Stunde früher und beendete die Aktion eine Stunde später als geplant. Alle hatten ein Ziel: dem achtjährigen Aron aus Wald-Michelbach und allen weiteren Blutkrebserkrankten möglicherweise helfen zu können.

Pirmin, zeigte sich beeindruckt von diesem Nachmittag. „Das ist super, dass so viele Leute gekommen sind. Ich weiss, wie wichtig die Unterstützung für Aron und sein Umfeld in dieser schweren Phase ist. Deswegen half ich gerne mit und bedanke mich herzlich bei den vielen Helfern und der DKMS, dass diese Aktion so spontan auf die Beine gestellt werden konnte.“

Pirmin unterstützte diese Aktion mit seiner Präsenz vor Ort und in verschiedenen Medien.  Ausserdem übernahm er die Kosten für 50 Typisierungen (2500 Euro) und machte der Familie mit seinem Engagement Mut. Der erkrankte Aron konnte bei der Aktion leider nicht dabei sein.

Medien über die Aktion:

Odenwälder Zeitung
Weinheimer Nachrichten
Beitrag RTL Hessen

Gestaltung: DESIGNHEIT. l Umsetzung: mexan GmbH