News-Flash


Knapp am Sieg vorbei

1:1 in Mainz >>>


Heimniederlage

Pirmin wieder dabei >>>


in Partnerschaft mit:

0:1 gegen Wolfsburg

Keine zwingende Niederlage

Obwohl Hannover 96 die spielbestimmende Mannschaft war, verlor sie das Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg mit 0:1.

Die erste Halbzeit verlief einigermassen ausgeglichen, viel Taktik und Einsatz, aber wenig gefährliche Aktionen vor beiden Toren.

Im zweiten Durchgang wurde Hannover immer besser und druckvoller. Doch aus dem Nichts schoss Malli in der 72. Minute die Gäste in Führung. Obwohl 96 nochmals alles versuchte, blieb es am Ende bei diesem einen Tor.

zurück

Gestaltung: DESIGNHEIT. l Umsetzung: mexan GmbH