News-Flash


Ehrung Krebsliga

Anerkennungspreis für Pirmin >>>


Endlich ein Sieg

3:1 gegen Stuttgart >>>


in Partnerschaft mit:

4:1 gegen die Eintracht

Auch in Frankfurt keine Punkte

Zum Abschluss der englischen Woche musste 96 in Frankfurt ran. Nach einer ausgeglichenen Startphase ging der Gastgeber in der 36. Minute in Führung und doppelte kurz vor dem Halbzeitpfiff nach.

Im zweiten Durchgang änderte sich das Bild kaum. Frankfurt blieb effizient vor dem Tor und erhöhte nach einer Stunde auf 3:0. Muslija's Anschlusstreffer einige Minuten vor Schluss kam zu spät. Auch weil Jovic praktisch mit dem Schlusspfiff nochmals einen Treffer für das Heimteam erzielte.

zurück

Gestaltung: DESIGNHEIT. l Umsetzung: mexan GmbH