News-Flash


Niederlage zum Rückrundenstart

0:1 gegen Werder Bremen >>>


Frohe Festtage

Und ein gutes Neues Jahr >>>


in Partnerschaft mit:

Keine Punkte auf Schalke

3:1-Niederlage

Auch in Gelsenkirchen musste Hannover 96 ohne den verletzten Pirmin antreten. Im ersten Durchgang verlief die Partie ausgeglichen und torlos.

Im zweiten Abschnitt ging das Heimteam durch einen Elfmeter in Führung. Joker Weydandt glich jedoch für Hannover aus. Das Remis blieb jedoch nicht lange bestehen, praktisch im Gegenzug brachte Embolo die Hausherren wieder in Front.

Hannover steckte nicht auf, musste allerdings fünf Minuten vor dem Ende das entscheidenden dritte Tor (Uth) hinnehmen.

Am Freitag steht das nächste Spiel im heimischen Stadion gegen Wolfsburg auf dem Programm.

zurück

Gestaltung: DESIGNHEIT. l Umsetzung: mexan GmbH