News-Flash


Knappe Niederlage

0:1 gegen Gladbach >>>


Niederlage im Derby

3:1 gegen die Wölfe >>>


in Partnerschaft mit:

Niederlage im Derby

3:1 gegen die Wölfe

Im Niedersachsenderby gegen den VfL Wolfsburg lag mehr drin für Hannover. Trotzdem blieben die 96er auch in dieser Partie am Ende ohne Punkte.

Hannover begann das Spiel schwungvoll und ging nach einer halben Stunde verdient durch Weydandt in Führung. Doch im Gegenzug egalisierte Steffen das Resultat mit einem Kopfball wieder. Mit diesem Zwischenstand ging es dann auch in die Halbzeitpause.

Im zweiten Abschnitt verzeichnete Hannover zunächst die besseren Chancen. Doch praktisch aus dem Nichts schoss erneut Steffen die Gastgeber in Front. 96 versuchte nochmals alles um zurückzukommen. Doch auch mit viel Aufwand und Leidenschaft mussten die Roten den Platz wieder als Verlieren verlassen, da Roussilon kurz vor dem Ende noch auf 3:1 erhöhte. 

 

 

zurück

Gestaltung: DESIGNHEIT. l Umsetzung: mexan GmbH