News-Flash


Knappe Niederlage

0:1 gegen Gladbach >>>


Niederlage im Derby

3:1 gegen die Wölfe >>>


in Partnerschaft mit:

Niederlage im Schnee

2:3 gegen Bayer Leverkusen

Im dichten Schneetreiben kamen Pirmin und Co. gut ins Spiel, mussten aber trotzdem bereits nach einer knappen Viertelstunde die Führung der Gäste hinnehmen. Nach mehreren, Witterung bedingten Unterbrechungen ging es mit einem 0:2-Rückstand in die Pause, nachdem Volland zum zweiten Mal für Leverkusen getroffen hatte.

Mit toller Moral und viel Offensivpower kam 96 dann aus der Halbzeitpause und verkürzte durch Jonathas zum 1:2. Hannover blieb weiter dran und erarbeitete sich Chance um Chance. Eine davon nutzte Weiser zum viel bejubelten Ausgleich. Leider wurde die Aufholjagd kurz vor dem Schlusspfiff durch den Siegestreffer von Havertz gestoppt und das leidenschaftliche Spiel von 96 nicht belohnt.

Im nächsten Spiel treffen Pirmin und seine Kollegen auswärts auf Augsburg.

zurück

Gestaltung: DESIGNHEIT. l Umsetzung: mexan GmbH