News-Flash


Knapp am Sieg vorbei

1:1 in Mainz >>>


Heimniederlage

Pirmin wieder dabei >>>


in Partnerschaft mit:

Wichtiger Heimsieg

2:1 gegen VfL Wolfsburg

Das Derby begann schwungvoll mit Vorteilen auf Seiten der 96er. Verdient war dann der Führungstreffer durch Maina nach einer halben Stunde für Hannover 96. 

Im zweiten Abschnitt erwischten die Gäste den besseren Start. Nichts desto trotz erhöhte Bebou nach einer guten Stunde das Skore zum 2:0 für seine Farben per Elfmeter.

In der Schlussphase wurde es nochmals so richtig hektisch. Vor allem als die Gäste ebenfalls einen Elfmeter zugesprochen kamen und Weghorst so den Anschlusstreffer herstellte. Am Ende schaukelte 96 den Sieg aber nach Hause und konnte wichtige drei Punkte verbuchen.

 

 

zurück

Gestaltung: DESIGNHEIT. l Umsetzung: mexan GmbH