News-Flash


Trainingsstart

Cupspiel gegen Karlsruhe / 1. Bundesliga-Runde in Bremen >>>


Besuch MHH-Kinderonkologie

Vorbild für die Patienten >>>


in Partnerschaft mit:

Remis

1:1 gegen Stuttgart

Im Freitagsspiel der 11. Bundesliga-Runde erkämpfte sich Hannover 96 einen Punkt gegen Aufsteiger VfB Stuttgart.

Nach einem ausgeglichenen Start gingen die Gäste in der 24. Minute durch Asano in Führung. Hannover wurde anschliessend immer stärker und druckvoller. Es dauerte jedoch bis zur 76. Minute als Füllkrug mittels Elfmeter den Ausgleich schoss.

Obwohl 96 bis zum Ende den Siegestreffer suchte, blieb es nach 90 Minuten beim Unentschieden.

In der Tabelle bleiben Pirmin und Co. auf dem 6. Platz und reisen am kommenden Samstag zum Leader nach München.

zurück

Gestaltung: DESIGNHEIT. l Umsetzung: mexan GmbH