News-Flash


Knapp am Sieg vorbei

1:1 in Mainz >>>


Heimniederlage

Pirmin wieder dabei >>>


in Partnerschaft mit:

Keine Punkte

1:0-Niederlage in Frankfurt

Die Partie in Frankfurt begann kampfbetont und blieb es auch mehrheitlich über das ganze Spiel.

Das die Führung der Gastgeber kurz vor der Halbzeitpause nach einer Ecke zu Stande kam, verwundert daher nicht.

Im zweiten Durchgang wurde Hannover aktiver, musste aber immer wieder höllisch auf die Konter der Frankfurter aufpassen. Obwohl 96 alles versuchte, blieb es am Ende bei der knappen Niederlage.

In der Tabelle liegen Pirmin und Co. auf Rang 11 und empfangen am nächsten Samstag Augsburg im heimischen Stadion.

zurück

Gestaltung: DESIGNHEIT. l Umsetzung: mexan GmbH