News-Flash


Keine Punkte

0:3 gegen Hoffenheim >>>


Wichtiger Sieg

2:0 gegen Nürnberg >>>


in Partnerschaft mit:

Weitere Niederlage

0:3 gegen RB Leipzig

Im ersten Spiel unter dem neuen Trainer Thomas Doll gab es für Hannover noch keine Punkte zu gewinnen.

Die Gäste aus Leipzig erwischten den besseren Start, gingen jedoch erst in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit durch Halstenberg per Elfmeter in Führung.

Mit mehr Power kamen die 96er dann aus der Halbzeitpause. Doch RB Leipzig erhöhte nach einer Stunde im Anschluss an eine Ecke durch Orban auf 0:2. Mit dem dritten Treffer aus einem ruhenden Ball entschied Orban dann die Partie wenige Minuten vor Schluss.

Nach seiner fünften gelben Karte ist Pirmin im nächsten Spiel gegen Nürnberg vom kommenden Samstag gesperrt.

zurück

Gestaltung: DESIGNHEIT. l Umsetzung: mexan GmbH