News-Flash


Knappe Niederlage

0:1 gegen Gladbach >>>


Niederlage im Derby

3:1 gegen die Wölfe >>>


in Partnerschaft mit:

Unglückliche Niederlage

0:1 gegen Schalke 04

Beide Teams benötigen zunächst einen Moment, um ins Spiel zu finden. Hannover, mit Pirmin in der Startaufstellung, kommt dann aber besser in Fahrt und verzeichnet auch die ersten Torchancen. Trotzdem steht es zur Halbzeit 0:1 für die Gäste, weil Serdar kurz vor dem Pausenpfiff seine Mannschaft zur Führung schiesst.

Im zweiten Abschnitt wird das Spiel der Gastgeber nochmals druckvoller. 96 erarbeitet sich ein klares Chancenplus mit 15:6 Abschlüssen, doch ein Tor will dennoch nicht fallen. So bleibt es am Ende bei der knappen und unglücklichen 0:1-Niederlage.

Am nächsten Samstag steht nun das Niedersachsenderby in Wolfsburg auf dem Programm.

zurück

Gestaltung: DESIGNHEIT. l Umsetzung: mexan GmbH